Ballett

konzept1Der Unterricht zeichnet sich durch eine Mischung aus technischen und spielerischen Elementen, passend zugeschnitten auf die jeweilige Alters- bzw. Niveaustufe, aus. Grundlagen des klassischen Balletts werden auf kindgerechte Art und Weise vermittelt.
Das Konzept fördert die Schülerinnen und Schüler ganzheitlich! Geschult werden Beweglichkeit, Kreativität, Musikalität, differenzierte Motorik und ein erhöhtes Bewusstsein für den Körper. Außerdem werden Ausdruckskraft sowie Selbstdisziplin und Selbstvertrauen entwickelt.

 

Ob es sich um die musikalische und tänzerische Ausbildung handelt, ob die Haltung oder das Konzentrationsvermögen verbessert werden sollen - es gibt kaum etwas Besseres für seelische und körperliche Entwicklung als Ballettunterricht.