Früh das Kind fördern

Haltung verbessern durch Ballettunterricht: Früh das Kind fördern

Kinder können ihre Haltung verbessern durch Ballettunterricht und profitieren ihr ganzes Leben lang von dem positiven Trainingseffekt.
Viele Kinder leiden schon in frühen Jahren an Bewegungsarmut und Haltungsschwächen. Sportmediziner raten deshalb, frühzeitig diesem negativen Trend entgegenzuwirken und etwas für das körperliche Wohlsein der Kinder zu unternehmen. Die Haltung verbessern durch Ballettunterricht ist eine gute Wahl.

Ballettunterricht fördert die Körperspannung

• Wie können Kinder die Haltung verbessern durch Ballettunterricht?
Ballett steht nicht nur für Anmut und Grazie, sondern auch für Ganzkörpertraining. Denn hier werden fast alle Muskelgruppen beansprucht. Es vereint Kraft, Koordination und Ausdauer und hat somit einen positiven Einfluss auf die Entwicklung des Kindes.

So werden nicht nur die musischen, sondern auch die motorischen Fähigkeiten beim Kind trainiert. Durch Ballettunterricht werden die Rückenmuskulatur und auch die Bauchmuskulatur gekräftigt. Beide Muskelgruppen sind enorm wichtig für einen aufrechten Gang und beugen Fehlbelastungen des Rückens vor.

• Ballett fördert die Körperspannung, weil die Muskeln gestreckt und gedehnt und dadurch gekräftigt werden. Kinder können deshalb ihre ganze Haltung verbessern durch Ballettunterricht.
Ballettunterricht für Kinder ist sinnvoll

• Die Kinder können ihre Haltung verbessern durch Ballettunterricht und haben das ganze Leben etwas davon. In der Regel macht es den Kindern Spaß sich auf Musik zu bewegen und Langeweile kommt erst gar nicht auf.

• Außerdem fördert Ballettunterricht das Taktgefühl bei Kindern und die Körperkräftigung. Das Kind wird selbstbewusster und leistungsfähiger, was sich positiv auf die Konzentration auswirkt.

• Schon in der Grundschule wird die meiste Zeit gesessen. Der Schulalltag nimmt immer mehr Zeit in Anspruch, weshalb das Kind schon frühzeitig unter Bewegungsmangel leidet. Ein krummer Rücken und Rückenschmerzen sind oftmals die Folge. Um diesem entgegenzuwirken, sollten Sie sich Gedanken über ein vernünftiges Sportangebot machen und die Haltung verbessern mit Ballettunterricht ist ein sinnvoller Gedankengang.

• Egal wie beweglich Ihr Kind ist. Ballettunterricht ist für alle Kinder, die Freude am Tanzen und sich bewegen haben. Je früher Sie ihr Kind fördern umso besser für das allgemeine Wohlbefinden. Den Ausdruck zu verbessern ist ein großes Ziel, aber auch die Muskeln zu stärken und das Körpergefühl zu verbessern. Wer will nicht einen schönen und aufrechten Gang. Die Haltung verbessern mit Ballettunterricht macht den Wunsch zur Realität.

Quelle: http://www.hilfreich.de/haltung-verbessern-durch-ballettunterricht-frueh-das-kind-foerdern_14494